Wer, Wer wird Deutscher Meister?

Die Saison ist nun zu Ende und so haben wir uns ein letztes mal auf den Weg in den Ruhrpott gemacht. Ein Teil von uns per Auto und die anderen eben mit dem Sonderzug.

→ „We follow – We follow“

Die Stimmung in den Zugabteilen war hervorragend, wohl auch wissend das die Fahrt das einzige Highlight an diesem Tag sein würde. Ein riesen Dank an unseren Fanladen und die fleißigen Helfer*innen. Das war groß! Danke!

→ „Stadion Entertainment“ der übelsten Sorte .

Sportlich gesehen gab es das was man nach den letzten 3 kräftezerrenden Wochen wohl erwartet hat.

Jan-Philipp Kalla
„…Die letzten Wochen waren ein unfassbarer Kraftakt, von daher ist die Niederlage auch erklärbar.“

Kauczinski wird in der Sommervorbereitung viel zu tun haben. Wie dem auch sei. Wir haben unser Ziel erreicht und spielen auch in der nächsten Saison in Liga 2. Chapeau an die Mannschaft die alles gegeben hat.

Ansonsten war das letzte Spiel kein Feuerwerk und daher ehr zum vergessen, wie das Wetter, Teile des MSV Anhangs, das Catering, sowie das unnötige festsetzen am Bahnhof…

→ Impressionen aus Duisburg-Wanheimerort.

Bevor es in die wohlverdiente Sommerpause geht machen wir uns am 21.05.2018 zum Landespokalfinale zu unseren Freunden vom SV Babelsberg gegen Cottbus. Alle hin da!

→ Mein letztes Geld geb‘ ich für Fussball aus ♫♫♫

Robin Himmelmann
„Insgesamt fehlte uns in dieser Saison oft die Konstanz. Das werden wir nun in Ruhe analysieren und dann in der neuen Saison neu angreifen.“

Dem schließen wir uns an und wünschen eine angenehme Sommerpause.

P.S. Wer, Wer wird Deutscher Meister? (Ha Ha Ha SV)

HLGG

Tschüss und bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*